Pfarre Neuhofen im Innkreis

Kinderliturgiekreis

Der Fachausschuss für Kinderliturgie, den es in unserer Pfarre seit Dezember 1990 gibt, trifft sich einmal pro Monat zur Vorbereitung des Kindergottesdienstes (= Gottesdienst für Kindern im Vorschul- und Volksschulalter im Pfarrsaal) oder des Familiengottesdienstes (= Pfarrgottesdienst mit kindgerechten Elementen in der Kirche).

Leitung: Renate Bögl-Gruber. Weitere Mitglieder: Birgit Seyfried, Elisabeth Kettl und Michael Radler – unter Mitarbeit von Robert Kettl und Christa Freudlinger-Hager.

Aktuelle Termine im Sprachrohr und unter Gottesdienste und Termine.

Einfache Lieder mit leichten Melodien und Texten werden bevorzugt.
Die Lieder werden mit Gitarre und/oder Flöte begleitet.
Die Kinder dürfen mit Orffinstrumenten oder Händeklatschen mit begleiten.
Fürbitten werden von den Kindern gelesen.
Biblische Texte werden oftmals szenisch dargestellt
Anstelle der Predigt wird oft ein Gespräch mit den Kindern geführt
Bewegungselemente werden  bewusst verstärkt.
Möglichst viele Sinne werden im Gottesdienst angesprochen

Durch konkrete Beispiele aus dem Alltag des Kindes schaffen wir Verbindungen zu den jeweiligen Schriftstellen.
Durch die kindgemäße Gestaltung werden gemeinsame gottesdienstliche Erlebnisse erfahrbar, die die religiöse Erziehung und Glaubensvermittlung zu Hause und in der Schule unterstützen und fördern.

Wir möchten dazu beitragen, dass der Gottesdienst als Feier und als ein Dialog zwischen Gott und uns Menschen erlebbar wird.